Brücke Probststraße
2007 bis 2009, Stuttgart-Möhringen

I Neubau Brücke Probststraße
(mit Knippers Helbig, Beratende Ingenieure Stuttgart)

Im Zuge des Brücken- und Straßenbaus der neu trassierten Probststraße in Stuttgart-Möhringen plant das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart ein neues Brückenbauwerk über die Gleisanlage der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) nordöstlich des Bahnhofs Möhringen.

Die Fahrbahnbreite der überführten Gleisanlage ist im Brückenbereich mit 3,355 m in Fahrtrichtung Ost und 3,255 m in Fahrtrichtung West vorgesehen. Zwischen den Geländern ist eine Gesamtbreite von 11,61 m geplant.

Im Zuge der Entwurfsbearbeitung wurde durch Knippers Helbig ein integrales Rahmenbauwerk entwickelt, welches den geometrischen und funktionalen Anforderungen des Bauherren gerecht wird. Hervorzuheben ist dabei die außergewöhnliche „skulpturale“ Formgebung, die sich streng am statischen Erfordernis orientiert. Die Pötzl Ingenieure GmbH ist hierbei mit der Erbringung der Leistungsphase 4 gem. § 64 HOAI betraut,
brücke probststraße
bild 1 bild 2 bild 3 bild 4 bild 4 bild 4 bild 4
I Pötzl Ingenieure GmbH

Mohrenstr. 4
D-96450 Coburg

Telefon: +49 (0) 9561 - 35 133 20
Telefax: +49 (0) 9561 - 35 133 40